Mein bekanntestes Foto der Halbinsel Methana

Frühlingslandschaften der Peloponnes

Das klassische Foto der Halbinsel Methana. April 1987 (c) Tobias Schorr
Das klassische Foto der Halbinsel Methana. April 1987 (c) Tobias Schorr

Im April 1987 bereiste ich mit meinem kleinen, roten Reault 4 die Halbinsel Peloponnes in Griechenland. Dabei besuchte ich die meisten der Orte, die ich schon 1986 entdeckten zum zweiten Mal. Bevor ich meine Freunde auf Methana erreichen konnte, machte ich unterhalb des Dorfes Dryopi einen Halt. Der Saronische Golf breitete sich unter mir aus und dunkle Wolken erzeugten eine dramatische Gewitterlandschaft.

Die zackigen Berge der Lavadome prägten eine unwirkliche Landschaft der Halbinsel Methana. Damals kannte die Halbinsel kaum einer und ich war einer der wenigen, ausländischen Touristen in der Region.

Das Foto ist ein Scan von einem Fuji Velvia 50 Dia und wurde bei Blende 16 und einer Belichtungszeit von 1/30 vom Stativ aufgenommen. Es stammt aus einer Serie mit zahlreichen Dias und wurde mit einem Cokin-Verlauffilter grau aufgenommen.

Das Foto wird sehr gerne von respektlosen Usern kopiert und widerrechtlich auf deren Webseiten verwendet, was natürlich für jene Folgen hat. Wer mich fragt, bekommt immer eine legale Möglichkeit, die er unter den Nutzungsbedingungen finden kann. Am besten mich immer vor einer Nutzung per E-Mail fragen!